TPM Foundations

Goals

Lernziele:

Die Teilnehmer lernen Ziel und Aufbau des TPM®-Systems (8 Säulen), die TPM® Hauptverluste sowie die Methoden der Autonomen Instandhaltung kennen. Sie können so bei der Einführung von TPM® mitwirken, durch KAIZEN Maßnahmen Produktionsstörungen verhindern und wissen außerdem, dass zur Bekämpfung von Störungen eine solide Datenerfassung notwendig ist (Visuelles Management).

kaizen-event-program

Inhalte:

• TPM® Philosophie und Modell

• Einführung eines TPM® Systems

• Systematische Reduzierung der 16 Hauptverluste

• Erfassung von Produktionskennzahlen

(OEE /GEFF)

• Autonome Instandhaltung 1 - 3

• 12 Schritte zur TPM® Einführung

target group

Zielgruppe:

Alle Personen, die mit der Installation und Durchführung von TPM®-Maßnahmen beauftragt sind. Mitarbeiter aus der Produktion, der Instandhaltung, der Planung, aus technischen Diensten sowie Personen, die sich mit dem Verbesserungsprozess beschäftigen.

Date26-27. Oct
LanguageDeutsch
Price1090 EUR
Location

Gengenbach

Germany

Click the basket to register
0
My Basket

Upcoming Events

Newsletter Subscription

Enter your email to subscribe 

Follow Us

Kaizen Facebook PageKaizen Twitter PageKaizen Linked In PageKaizen Google+ profileKaizen Pinterest profile

Contact Us:

 
 
 
 
 

Contact

Kaizen Institute Consulting Group
Global Operations

Europe / Middle East / Africa

Bahnhofplatz
Zug 6300 Switzerland
Tel: +41 (0) 41 725 42 80
Fax: +41 (0) 41 725 42 89 

North / Latin America

7137 East Rancho Vista Drive B11
Scottsdale, AZ 85251 USA
Tel: +1 888 464 3622

Asia Pacific

Kabuto-cho Dai-ichi Bldg, 3F
5-1 Nihonbashi Kabuto-cho
Chuo-ku, Tokyo 103-0026 
Tel: +81 (0) 3 5847 8245
Fax: +81 (0) 3 5747 7901 

Kaizen Clients

Add as many pictures to the cell bellow
phlips kaizen clientEcolab Kaizen ClientPfizer Kaizen ClientBosh Kaizen ClientVolkswagen Kaizen ClientContinental Kaizen Client